Der VfL und KK Sport e.V. Veitsbronn

ist ein Schützenverein, der seinen Mitgliedern ein breites Spektrum vieler attraktiver Disziplinen anzubieten hat. Von Schülern bis hin zu den Senioren (für alle Altersklassen). Damen sind selbstverständlich ebenfalls willkommen.

Luftgewehr und Luftpistole (Olympische Disziplin)

Unsere Schießhalle ist mit 20 vollelektronischen Schießständen der Firma Meyton ausgerüstet. Hier werden auch regelmäßig einige Disziplinen der Gaumeisterschaften des Schützengaues  Fürth sowie Bezirksmeisterschaften des Mittelfränkischen Schützenbundes durchgeführt. Der Schießsport mit den Luftdruckwaffen erfordert ein hohes Maß an Konzentration und Körperbeherrschung. Immerhin gilt es, um eine Zehn (die höchstmögliche Ringzahl) zu erreichen, auf die Entfernung von 10 Metern einen 0,5 mm (!) kleinen Punkt zu treffen. Bei der Luftpistole, die nur einhändig geschossen wird, beträgt der Durchmesser der Zehn 5mm. Für Senioren ist das Aufgelegtschießen die weitere Fortführung des Schießsports bis ins hohe Alter.

Pistole

Das Pistolenschießen ist eine der schwierigeren Disziplinen beim Sportschießen. Wettkämpfe auf nationaler und internationaler Ebene werden vor allem mit der

  • Freien-Pistole (Olympische Disziplin)
  • Sportpistole KK
  • Sportpistole GK

auf Entfernungen von 25 Meter und 50 Meter durchgeführt.

Auf unserer 1975 mit der ersten Erweiterung des Schützenheimes geschaffenen Anlage, mit 5 Ständen a` 25 Meter, werden neben diesen Disziplinen auch noch die Vorderlader - Wettbewerbe geschossen.

Um die Pistolen-Disziplinen des "Deutschen Schützenbundes" sowie des "Bayerischen Schützenbundes" schießen zu können, bzw. Waffen erwerben zu können, werden von seitens der Gesetzgeber hohe Anforderungen zum Erwerb und der Aufbewahrung von Schusswaffen gestellt.

Bogen (Olympische Disziplin)

Höhlenzeichnungen von Bogenschützen vor ca. 15.000 Jahren zeugen von der langen Geschichte dieser Sportart. Der Reiz und gleichzeitig die große Schwierigkeit, aber auch Herausforderung der Disziplin Bogenschießen besteht sicherlich darin, dass beim Zielvorgang nicht zwei Visierpunkte (Kimme, Korn) zur Deckung gebracht werden können. Der Erfolg des Treffens ist so primär ein Produkt der Konzentrationsfähigkeit, der Körperbeherrschung sowie der Gleichmäßigkeit und Wiederholbarkeit von Bewegungen.

Unseren Bogenschützen steht in den Sommermonaten der Schulsportplatz, in den Wintermonaten unsere beheizte Luftgewehrhalle zur Verfügung.

Die seit 1978 erreichten Erfolge vom Gaumeister, Bezirksmeister, Bayerischen Meister, Deutschen Meister bis hin zur Europameisterschaft und Europacupschießen zeugen von einer sehr erfolgreichen Vereinsarbeit der Bogenschützen.

Böller

Tradition und Brauchtum werden von unseren Böllerschützen bei festlichen Anlässen  gepflegt. Mit ihren Handböllern, Schaftböllern, Standböllern und der Kanone sind unsere Böllerschützen seit über 30 Jahren weit über die Gemeindegrenzen bekannt.

Gymnastik

Seit  1965 treffen sich unsere Damen regelmäßig in der Schulturnhalle, um etwas für ihre Fitness zu tun.